• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Was macht „Fleischmehl“ in meinem Trockenfutter?

Die Bezeichnung Fleischmehl umfasst Rohstoffe von lebensmitteltauglichen Tieren. Diese Rohstoffe werden entweder gemeinsam getrocknet und vermahlen und zu „Fleischmehl“ weiterverarbeitet. Oder direkt nach der Schlachtung nach Sorten getrennt und weiterverarbeitet, so dass es dann z.B. reines „Geflügelfleischmehl“ gibt.

zurück zur Übersicht