• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Kapitel X: Futter für Meerschweinchen

Alleinfuttermittel - das Futter das alles können muss

Füttert der Tierbesitzer zusätzlich Snacks, Rau- oder Grünfutter, sollte er die Menge des Futters reduzieren, um eine Gewichtszunahme des Meerschweinchens zu vermeiden. Meerschweinchen sollten nicht ausschließlich mit Alleinfutter gefüttert werden, die Ration sollte immer mit einem großen Teil Raufutter ergänzt werden. Die empfohlene Menge Alleinfutter liegt bei etwa einem Esslöffel pro Tag [mehr Informationen zu warum ist Raufutter wichtig].

Kraftfutter - für Meerschweinchen, die viel leisten

Füttert der Tierbesitzer zusätzlich Snacks, Rau- oder Grünfutter, sollte er die Menge des Futters reduzieren, um eine Gewichtszunahme des Meerschweinchens zu vermeiden. Meerschweinchen sollten nicht ausschließlich mit Alleinfutter gefüttert werden, die Ration sollte immer mit einem großen Teil Raufutter ergänzt werden. Die empfohlene Menge Alleinfutter liegt bei etwa einem Esslöffel pro Tag.

Weiter zu Informationen über Nagefutter zur Förderung des Zahnabriebes...