• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Hundefutter für Allergiker

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-40 von 340

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-40 von 340

Produkte, die Sie kürzlich angeschaut haben:

    Schonende Ernährung für Allergiker

    Leidet der Hund an einer Allergie, muss der Halter das Hundefutter besonders sorgfältig auswählen, damit es nicht zu unangenehmen Symptomen wie Durchfall, Erbrechen, Hautentzündungen oder Fellverlust kommt. Zum Glück gibt es heutzutage ein breit gefächertes Angebot an Hundefutter für Allergiker, sodass die individuellen Bedürfnisse des Vierbeiners bei der Fütterung berücksichtigt werden können. So vertragen manche Hunde kein Ei oder kein Milcheiweiß, während andere auf Gluten, Getreide oder Soja mit Magen-Darm-Störungen reagieren. Sogar Allergien gegen Schweinefleisch, Kaninchenfleisch oder Rindfleisch sind nicht selten. Wichtig ist, die Unverträglichkeit mit tierärztlicher Hilfe frühzeitig zu erkennen, um dem Hund anschließend genau das Futter anbieten zu können, das er verträgt und das ihm schmeckt.

    Eigenschaften von Hundefutter für Allergiker

    Hochwertiges Hundefutter für Allergiker überzeugt durch eine ausgewogene Rezeptur, die darauf ausgelegt ist, das Verdauungssystem des Hundes dauerhaft ins Gleichgewicht zu bringen und Symptome der Allergie effektiv zu mindern beziehungsweise vollständig zu beseitigen. Viele Produkte enthalten Enten- oder Straußenfleisch, die in konventionellen Futtersorten nur sehr selten vorkommen. Das Risiko, dass der Hund auf diese Fleischsorten allergisch reagiert, ist daher ausgesprochen gering. Darüber hinaus wird bei Hundefutter für Allergiker meist auf bestimmte Protein- und Kohlehydratquellen verzichtet. Im Idealfall enthält das Futter nur eine einzige Proteinquelle, die bisher noch nicht verfüttert wurde, sowie gar keine oder eine selten verfütterte Kohlehydratquelle. Zuckerzusätze sowie Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Aromastoffe dürfen in Hundefutter für Allergiker natürlich gar nicht vorhanden sein, denn sie sind oftmals der eigentliche Auslöser für Futtermittelunverträglichkeiten, die Hund und Halter gleichermaßen zu schaffen machen können.

    Hundefutter für Allergiker: Natürlich bei hundeland.de!

    Wenn Ihr Hund unter einer Allergie leidet und auf herkömmliches Hundefutter mit Hautproblemen, Erbrechen und/oder Durchfall reagiert, finden Sie bei hundeland.de hochwertiges Hundefutter für Allergiker, welches Ihren vierbeinigen Freund mit allen wichtigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen versorgt, ohne den Magen-Darm-Trakt zu belasten. Bei uns können Sie allergikerfreundliches Hundefutter verschiedenster Markenhersteller entdecken, unter anderem von Wolfsblut, Green Petfood, Markus Mühle, Bosch, Magnusson, Hill's, Meradog oderJosera. Des Weiteren haben Sie die Wahl zwischen Trocken- und Nassfutter. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt dabei in erster Linie von den Geschmacksvorlieben Ihres Hundes ab. Überzeugen Sie sich gleich selbst von der breit gefächerten Produktpalette bei hundeland.de und bestellen Sie mit wenigen Klicks hochwertiges Hundefutter für Allergiker!