• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Hundefutter ohne Kohlenhydrate

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-40 von 851

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1-40 von 851

Produkte, die Sie kürzlich angeschaut haben:

    Gesundes Hundefutter ohne Kohlenhydrate

    Genau wie für den Menschen ist auch für Ihren Hund eine ausgewogene Ernährung die Basis für ein gesundes und zufriedenes Leben. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate, die Ihrem Hund die notwendige Energie liefern, die er für ein aktives Leben benötigt. Wichtig hierbei ist, dass diese Nährstoffe jeweils einen bestimmten Anteil der Nahrung ausmachen sollten. Ähnlich wie für Menschen empfehlen Experten auch bei der Ernährung von Hunden, den Anteil von Kohlenhydraten eher gering zu halten. In herkömmlichem Hundefutter, das hauptsächlich aus Getreide besteht, ist nicht selten ein Kohlenhydratanteil von bis zu 90 % enthalten - viel zu viel, meinen Fachleute. Vor allem, wenn Ihr Hund empfindlich auf Nahrungsmittel reagiert oder sogar eine Futtermittelallergie hat, sollten Sie darauf achten, Hundefutter ohne Kohlenhydrate zu bevorzugen.

    Hundefutter mit niedrigem Getreideanteil

    Kohlenhydrate im Hundefutter stammen hauptsächlich aus dem Getreideanteil, der im Futter enthalten ist. Wer Hundefutter ohne Kohlenhydrate oder mit einem geringen Anteil an Kohlenhydraten sucht, sollte Futter mit wenig Getreide und hohem Fleischanteil bevorzugen. Gerade Hunde mit sensiblem Magen reagieren oft auch empfindlich auf andere Inhalts- und Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel oder Geschmacksverstärker wie Glutamat. Achten Sie deshalb darauf, dass in Ihrem Hundefutter ohne Kohlenhydrate auch solche überflüssigen Inhaltsstoffe nicht enthalten sind.

    Hundefutter ohne Kohlenhydrate bei Erkrankungen

    Einige Erkrankungen werden in Zusammenhang mit einem übermäßigen Verzehr von Kohlenhydraten gebracht. Oder anders ausgedrückt: Manche Erkrankungen können durch ein zu kohlenhydratreiches Futter noch verstärkt werden. Das scheint unter anderem für einige Haut- und Gelenkerkrankungen der Fall zu sein, auch bei Krebs spielt eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine wichtige Rolle. Kohlenhydratreiche Ernährung kann außerdem bei Hunden, die wenig Bewegung haben, schnell zu gefährlichem Übergewicht führen. Hier ist es wichtig, die Ernährung so umzustellen, dass sie dem Aktivitätslevel des Tieres entspricht. Oder der Hund bewegt sich mehr, um die über die Nahrung aufgenommene Energie wieder abzubauen.

    Ausgewogene Ernährung mit Hundefutter ohne Kohlenhydrate

    In unserem Online-Shop bieten wir ein buntes Sortiment an Hundefutter ohne Kohlenhydrate für die gesunde Ernährung Ihres Vierbeiners. Sie finden bei uns eine große Auswahl an Nassfutter aus verschiedenen Fleischsorten, dass überhaupt kein Getreide enthält. Darüber hinaus bieten wir auch zahlreiche Sorten Trockenfutter ohne Getreide für jeden Bedarf. Neben besonderem Futter für Welpen führen wir auch spezielles Futter für Senioren und natürlich auch Futter für Vierbeiner mit sensiblem Magen. So können Sie Ihre Auswahl an Hundefutter ohne Kohlenhydrate ganz einfach individuell auf die Bedürfnisse Ihres Hundes abstimmen.