• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

RASSENSTECKBRIEF ENGLISCHER COCKER SPANIEL

Zielgruppe: Familien, aktive Personen
FCI Gruppe: Apportier-, Stöber- und Wasserhunde
Merkmale: sportlicher und kompakter Körper, seidiges und glattes Fell
Fellfarben: ein- und mehrfarbig
Charakter: fröhlich, unerschrocken, eifrig, sanft, anhänglich
Besondere Pflegestellen: Augen, Ohren
Größe: 38 bis 41 cm
Normalgewicht: 12,5 bis 14,5 kg
Aktivitätsgrad: aktiv
Hobbys: Obedience, Fährtensuche, Apportieren
Hundefutter: Trockenfutter, Nassfutter für mittelgroße Hunde
Verträglichkeit mit anderen Tieren: sehr gut
Anforderungen: viel Freilauf, ausreichende geistige Auslastung, Anschluss an seine Menschen
border collie

ENGLISCHER COCKER SPANIEL IN NOT

Der English Cocker Spaniel ist eine sehr beliebte Hunderasse und dementsprechend findet man auch immer wieder English Cocker Spaniel in Not in Tierheimen und Tierschutzvereinen, die auf ein neues Zuhause warten. Warum ein English Cocker Spaniel in Not gerät, kann unterschiedliche Gründe haben. So können sich die Lebensumstände des Besitzers verändern, er kann beispielsweise in eine Wohnung umziehen, in der Hundehaltung nicht gestattet ist oder den Arbeitsplatz wechseln und kaum mehr Zeit für seinen English Cocker Spaniel haben.


Tierheim

Auch in Tierheimen findet man English Cocker Spaniel in Not, denn die Beliebtheit des English Cocker Spaniel hat sich über die Jahre hinweg nicht geändert. Das Tierheimpersonal versucht sich um jeden seiner Schützlinge zu kümmern, allerdings leben die Tierheimhunde in Zwingern und sind nicht ständig mit Menschen zusammen. Darunter leidet der English Cocker Spaniel, denn er sucht die Nähe des Menschen und schätzt die häusliche Geborgenheit. Interessiert man sich für die Adoption eines English Cocker Spaniel aus dem Tierheim, hat man die Möglichkeit ihn über einen längeren Zeitraum kennenzulernen, bevor man sich letztendlich für ihn entscheidet. Es empfiehlt sich mit dem English Cocker Spaniel raus an die frische Luft zu gehen und mit ihm spazieren zu gehen. Diese gemeinsamen Spaziergänge bieten die Möglichkeit den English Cocker Spaniel kennenzulernen und sein Verhalten zu beobachten.


Hund kennenlernen

English Cocker Spaniel sind freundliche und menschenbezogene Hunde, weswegen sich ein English Cocker Spaniel in der Regel auch schnell in seinem neuen Zuhause einleben wird. Wie schnell er sich in seinem neuen Zuhause wohlfühlen wird, hängt größtenteils auch davon ab, welche Erfahrungen der English Cocker Spaniel in Not in seinem ersten Zuhause gemacht hat. Man sollte mit dem English Cocker Spaniel in Not viel Geduld haben und ihm reichlich Zeit widmen und ihn beobachten. Sein Verhalten kann in bestimmten Situationen irritierend oder schwer nachvollziehbar erscheinen, was vielleicht mit nicht immer nur guten Erfahrungen aus seiner Vergangenheit zusammen hängen kann. Bedrängen Sie daher den English Cocker Spaniel nicht, sondern warten Sie ab, bis er von selbst mit Ihnen Kontakt aufnehmen möchte.


Schutzgebühr

Sowohl Tierheime als auch Tierschutzvereine verlangen keinen Kaufpreis von dem neuen Besitzer aber stattdessen eine Schutzgebühr. Die Schutzgebühr legt der Verein selbst fest und sie kommt auch den anderen Hunden des Vereins zugute. Mit der Schutzgebühr decken die Tierheime und Tierschutzvereine ihre entstandenen Tierarzt- und Futterkosten ab.


Tierschutzverein

Die Tierschutzvereine fragen nach den Gründen für die Abgabe und informieren sich bei dem ehemaligen Besitzer nach Möglichkeiten über die Gewohnheiten, den Charakter und die Eigenheiten des English Cocker Spaniel. Dadurch sind sie bestens informiert und können dem Interessenten, der sich bei der Nothilfe meldet und sein Interesse für einen English Cocker Spaniel in Not anmeldet, kompetent beraten und ihn den richtigen English Cocker Spaniel empfehlen.

Für die Vermittlung von English Cocker Spaniel in Not engagieren sich auch die Zuchtverbände. Interessenten sollten deswegen bei den Zuchtverbänden anrufen oder eine kurze E-Mail schreiben, um sich über aktuelle Notfälle zu informieren. Auch der Verein Cocker und Setter in Not e.V. nimmt English Cocker Spaniel in Not auf, bringt sie bei Pflegefamilien unter und sucht ein neues Zuhause auf Lebenszeit.