Kausticks Pferd mit Süßkartoffel

4,59 €4,59 € / 100 g
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Herrmann’s - Kausnack - Pfotis Kausticks Pferd mit Süßkartoffel (getreidefrei)

Pfotis Kausticks Pferd mit Süßkartoffel von Herrmann’s sind ein schmackhafter Kausnack aus Pferdefleisch und Süßkartoffeln. Dank der gluten- und laktosefreien sowie getreidefreien Rezeptur eignen sich Herrmann’s Pfotis Kausticks Pferd mit Süßkartoffeln auch für ernährungsempfindliche Hunde. Für den Kausnack wird Pferd als einzige Proteinquelle verwendet und die schonende Trocknung hilft dabei möglichst viele Nährstoffe zu erhalten. So müssen auch Hunde mit Futtermittelallergien nicht auf den delikaten Monoprotein-Kausnack verzichten.  

Die Herrmann’s Kausnacks werden ohne Zusatz von Zucker, Geschmacksverstärkern sowie Aroma-, Lock-, Farb- und Konservierungsstoffen hergestellt. Die Produktion erfolgt CO² neutral und ohne Tierversuche in der familiengeführten Herrmann’s Manufaktur mit Sitz in Deutschland.

Die Vorteile der Pfotis Kausticks Pferd mit Süßkartoffel von Herrmann’s auf einen Blick:

  • Aus 60% Pferdefleisch
  • Single Proteinquelle
  • Gluten- und laktosefrei
  • Getreidefrei
  • Für Hunde mit Futtermittelallergien
  • Geeignet für empfindliche Hunde
  • Für alle Altersklassen
  • Ohne Zusatz von Zucker und Geschmacksverstärkern

    Zusammensetzung
    Pferdefleisch 60% und Innereien vom Pferd (Muskelfleisch 60%, Herz 25%, Lunge 12%, Leber 3%), Grünlippmuschelpulver*, Bio-Süsskartoffel* 25%, Bio-Kokosflocken* 10%, Bio-Apfelfaser*, Bio-Chiasaat*, Bio-Kräutermischung* bestehend aus Bio-Knotentang, Bio-Ananas, Bio-Kokosnuss, Bio-Malzhefe, Bio-Chlorella, Bio-Moringa, Bio-Brennnessel, Bio-Hagebutte, Bio-Kümmel, Bio-Ingwer, Bio-Kamille, Bio-Zimt (39 % aus kontrolliert biologischem Anbau ); *getrocknet
    Analytische Bestandteile

    Rohprotein 44,4%, Rohfett 22,2%, Rohfaser 3,2%, Rohasche 3,7%, Feuchtigkeit 15,4%

    Bei Bedarf oder als Ergänzung zum Futter. Die Snacks eignen sich als praktische und gesunde Fütterungsration für unterwegs oder wenn es mal schnell gehen muss. Hinweis: Die Riegel sollten in die Fütterungsration eingerechnet werden. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung des Tieres. Ihr Hund sollte immer frisches Wasser zur Verfügung haben!
    Tipp: Man kann sie in kleine Trainingsleckerlies teilen.