Intestinal

52,49 €4,37 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

- Schonkost für den Magen-Darmtrakt
- wenig Fett und leicht verdaulich
- Zum Ausgleich bei unzureichender Verdauung und exokriner Pankreasinsuffizienz sowie zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms 

Rinti Canine - INTESTINAL wurde für Hunde mit gastrointestinalen Problemen (Magen-Darm / Bauchspeicheldrüse) entwickelt. Dieses Diätfuttermittel hat einen niedrigen Fettgehalt in einer besonders leicht verdaulichen Zusammensetzung sowie einen erhöhten Elektrolytgehalt. 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

- Veterinärmedizinisches Diätfutter darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt gefüttert werden.

- Suchen Sie während der Fütterung von veterinärmedizinischem Diätfutter Ihren Haustierarzt alle 6 Monate zu Kontrolluntersuchungen auf.

- Bei abfallendem Gesundheitszustand Ihres Haustieres wenden Sie sich umgehen an Ihren Haustierarzt.

- Durch die Wahl eines veterinärmedizinischen Diätfutters erklären Sie sich mit den oben genannten Hinweisen einverstanden und bestätigen diese gelesen und verstanden zu haben.

Zusammensetzung
Mais, Entenfleischmehl, Reis, Bierhefe (getrocknet), Fischmehl, Entenhydrolysat, Leinsaat, Volleipulver, Cellulosepulver, Chicoreepulver, Kaliumchlorid, Fischöl, Natriumchlorid, Monocaliumphosphat Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse: Entenfleischmehl, Reis, Bierhefe (getrocknet), Fischmehl, Entenhydrolysat, Volleipulver, Fischöl
Analytische Bestandteile

Rohprotein 25%, Rohfett 8%, Rohfaser 2%, Rohasche 6,7%, Kalzium 1,2%, Phosphor 1,05%, Magnesium 0,1%, Natrium 0,4%, Omega 3 Fettsäure 0,8%, Omega 6 Fettsäure 1,5%, Kalium 0,75%, umsetzbare Energie: 14,82 MJ/kg. 

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / kg: Vitamin A: 15.000 I.E., Vitamin D3: 1.500 I.E., Vitamin E (als all-rac-α-Tocopherylacetat): 200mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat): 12mg, Zink (als Zinkoxid): 85mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 2,5mg, Selen (als Natriumselenit): 0,25mg. Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Empfohlene Fütterungsdauer je nach Beschwerden: 

Ausgleich unzureichender Verdauung und exokriner Pankreasinsuffizienz: 3-12 Wochen, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang.

Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms: 1-2 Wochen. Bei und nach akutem Durchfall.

Gewicht des Hundes Menge pro Tag
2,5-5kg 55-95g
7,5-10kg 125-160g
12,5-15kg 185-215g
17,5-20kg 240-265g
22,5-25kg 290-315g
30-35kg 360-405g
40-45kg 445-485g
50-60kg 525-605g

Es handelt sich um Richtwerte, die je nach Rasse, Alter und Aktivität Ihres Hundes variieren können. Bitte stellen Sie Ihrem Hund stets ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung.