• Service Hotline 089 716 778 981
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Kapitel X:

In einigen Abschnitten beziehen wir uns auf wissenschaftliche Veröffentlichungen oder Presseartikel. Die jeweiligen Quellen sind in den Passagen deutlich gekennzeichnet (mit Kürzel) und werden hier ausführlich dargestellt:

Dillitzer 2009

Dr. Dillitzer, Natalie: Ernährungsberatung in der Kleintierpraxis, 2009, Elsevier-Verlag, München

IVH 2009

Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) eV., Der Deutsche Heimtiermarkt 2009, Struktur und Umsatzdaten

Meyer-Zentek (2010)

Dr. Dr. h.c. Meyer, Helmut und Prof. Dr. Zentek, Jürgen: Ernährung des Hundes, Grundlagen-Fütterung-Diätetik, 2010, 6. Auflage, Enke Verlag, Stuttgart

NRC 2006

National Research Council: Nutrient Requirements for Dogs and Cats, 2006, The National Academies Press,Washington D.C.

Stiftung Warentest (2010)

Stiftung Warentest, Test: Hundefutter „Weniger ist mehr“, Ausgabe 11/2010, S. 56-61

UZH (2011)

Giftdatenbank des Instituts für Veterinärpharmakologie und -toxikologie in Zürich, online zugänglich über http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm