Warenkorb

SUN Keeper

19,99 €25,14 €8,33 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Sun Keeper: RIND MIT KOKOS, SONNENGEREIFTEM OBST & KURKUMA

Der Sun Keeper versorgt den Hund durch seine hochgesunde Rezeptur mit allem, was er für seinen täglichen Bedarf benötigt, und bringt gleichzeitig Licht ins Dunkel, wo es gebraucht wird. Mit dem Terra Canis Sun Keeper-Menü kommt fressbares Sonnenlicht für den Vierbeiner in den Napf. Saftiges Rindfleisch wird von energiereicher Süßkartoffel und sonnengereiftem Obst – Mango, Melone, Kiwi & Pfirsich - begleitet. Kokosmehl sorgt für eine ausgeglichene Magen-Darm-Flora und liefert wertvolle Ballaststoffe. Die sonnenliebenden Kräuter Lavendel, Thymian und Majoran sorgen für viele natürliche Mikro-Nährstoffe. Einen extra Powerkick liefern gemahlene Sonnenblumenkerne sowie Leinöl, welches für gesunde essenzielle Fettsäuren im Sun Keeper sorgt. Das Superfood Spirulina bringt mit einem hohen Gehalt an Chlorophyll, dem „grünen Sonnenlicht“, weitere zahlreiche hochgesunde Mikronährstoffe und Antioxidantien in den Napf.

Mit der „Save the planet“-Linie setzt Terra Canis ein Zeichen für mehr Klimaschutz, denn auch Hunde können zum Klimapaten werden. Mit jedem gekauften „Save the planet“-Menü werden dauerhaft ganz bestimmte Umweltprojekte für nachhaltige Energie, saubere Meere oder die Aufforstung von Wäldern gefördert. Pro gekaufter Dose wird ein Geldbetrag an das jeweilige Projekt gespendet. Die Idee hinter den Menüs ist, unsere Vierbeiner aktiv in den Umweltschutz einzubinden und sie gleichzeitig artgerecht, gesund und naturnah zu ernähren. Die Menüs setzen dabei auf Zutaten, die für die jeweiligen Projekte typisch sind und zudem viel Gesundes für den Hund bieten. Alle Umweltschutz-Menüs setzen auf hohe Verdaulichkeit, gute Verträglichkeit und eine artgerechte Zusammensetzung mit ausschließlich Zutaten in 100% echter Lebensmittelqualität. Mit den „Save the planet“-Menüs beginnt Umweltbewusstsein ab sofort bereits im Napf und kann viel Gutes bewirken. 

10 Cent pro Dose an LITTLE SUN - SOLARENERGIE IN AFRIKA Die Vereinten Nationen haben sich im September 2015 zu 17 Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals) verpflichtet. Eines der zentralen Ziele ist bezahlbare und saubere Energie. 1,1 Milliarden Menschen haben weltweit keinen Zugang zu Elektrizität. Nachhaltige Solarprodukte können hierbei eine echte Alternative sein, denn sie sorgen gerade in armen, sonnenreichen Ländern für die dringend notwendige Stromversorgung. Solarenergie ist dabei nicht nur günstig, sondern auch sehr umweltfreundlich. Mit dem Terra Canis-Menü „Sun Keeper“ wird die Organisation „LITTLE SUN - SOLARENERGIE IN AFRIKA“ unterstützt. Von jeder gekauften Dose fließen 10 Cent in dieses großartige, lichtbringende Projekt.